CheMida-Haus der Kreativität lädt ein zu einem Diavortrag mit Professor Karl Clauss Dietel am Donnerstag, 29. September 2011 um 17:30 Uhr in der Alten Aktienspinnerei, Straße der Nationen 33. 1934 in Glauchau geboren, zählt Prof. Karl Clauss Dietel zu den bedeutendsten Formgestaltern in Deutschland. Zu seinen Arbeiten zählen u.a. Radios, Erika-Schreibmaschinen, Diamant-Fahrräder sowie Arbeitsumwelten für Porsche und Volkswagen. In einem reich bebilderten Vortrag inmitten der derzeitigen Ausstellung „Form Farbe Geste“ werden u. a. Themen wie „Die Farben des Lebens“, „Grau und Grau – vom Unfarbigen“ anschaulich dargestellt. Der Künstler TM Rotschönberg ist ebenfalls anwesend. Interessierte haben die Möglichkeit, ab 16:00Uhr die CheMida zu besuchen.

Die Veranstaltung wird vom Fachberaterungskompetenzteam Chemnitz durchgeführt.

2011-09-29 farben-des-lebens