Nach dem die Seniorenwohnanlage der Arbeiterwohlfahrt in der Albert-Schweitzer-Str. 52a-c, 2008 eröffnet wurde, erhält sie in diesem Jahr erstmalig das Qualitätssiegel der Stadt Chemnitz für Betreutes Wohnen.

Die feierliche Übergabe des Qualitätssiegels, die der Sozialamtsleiter Herr Ehrlich vornehmen wird, findet am Mittwoch, 24. Februar 2010, um 14:00 Uhr in der Einrichtung statt.

Die Wohnanlage liegt mitten im Flemminggebiet, nahe dem Ottoteich in grüner Lage und trotzdem zentral. Sie ist die zweite Anlage, die in der Kooperation der AWO mit der Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft (CSg) geführt wird. Die Gebäude und Außenanlagen sind nach der chinesischen Harmionielehre des Feng Shui gestaltet.